Projekte


Auf diesen Seiten möchten wir ein paar aktuelle Forschungsprojekte unserer Mitglieder vorstellen, die von uns koordiniert werden:

 

  1. Das Wartezeiten-Problem
    (Leitung: G. Bechly, mit Ann Gauger, Ola Hössjer und Richard von Sternberg):
    Reichen die paläontologisch etablierten Zeitfenster aus, um populationsgenetisch das Auftreten und die Ausbreitung der erforderlichen genetischen Neuerungen zu ermöglichen?

  2. Überlappende Gene
    (Leitung: S. Scherer und Mitarbeiter):
    Sind überlappende Gene ein generelles Phänomen im genetischen Code und stellen sie ein Problem für den Neo-Darwinismus dar?
  3. Quanten-Orthogenese
    (Leitung: G. Bechly, mit Johanan Raatz):
    Entwicklung eines teleologischen Evolutions-Modells, das auf eine idealistischen Interpretation der Quantenmechanik basiert und sprunghafte Entwicklung mittels adaptiver Makromutationen ermöglicht.